Christiane.png

Ich selbst kenne das Gefühl der Orientierungslosigkeit sehr gut. Wer bin ich, was kann ich und was will ich, waren zentrale Fragen für mich. Trotz erfolgreicher internationaler Konzernkarriere fing es bei mir schon recht früh an zu stocken. Mir viel auf, dass ich bisher immer das getan hatte, was ich meinte, was von mir erwartet wurde. Über Schule, das Studium und dann den Beruf.  Der Beruf fühlte sich für mich schwer an, weil ich nicht an dem für mich richtigen Platz war, an dem ich mit meiner Persönlichkeit und meinen individuellen Stärken wirklich leuchten kann. Somit auch nicht den Unterschied machen konnte, den ich mir wünschte. 

 

Und so begann ich in einem sehr intensiven Prozess herauszufinden wer ich bin, was ich kann und was ich eigentlich privat und beruflich wirklich will. 

Dabei wurde mir bewusst, dass ich es liebe, tiefgründige Gespräche zu führen, die Menschen wirklich weiterhelfen. Dass Menschen schnell vertrauen zu mir finden und ich ihnen nachhaltig neue Blickwinkel aufzeigen konnte. Ich Menschen mit meiner Art begeistern und motivieren kann. Ich eine Praktikerin bin, die schnell in der Umsetzung ist und es liebt, neue Lösungsmöglichkeiten auszuprobieren. Außerdem brauche ich Flexibilität und Abwechslung, um meine vielfältigen Interessen ausleben zu können. 

In meiner mehr als zweijährigen Ausbildung zur Life & Business Coach an der Eliteschmiede im Coaching habe ich meine Fähigkeiten, professionelle Gespräche zu führen, perfektioniert. Habe gelernt meine Klientinnen und Klienten zu unterstützen wieder einen echten Zugang  zu sich selbst und den eigenen Bedürfnissen zu finden. 

Heute begleite ich Menschen, ihr persönliches nächstes Level an Erfüllung und Erfolg im Beruf zu erzielen. Eine Karriere erfüllend und erfolgreich zugleich.

201210_Oster_0488.jpg
Instagram Chris.png

"Die Leaderin von Morgen weiß wer sie ist, was sie kann und was sie will."